Termine/Flugbetrieb

Alle Infos zu Terminen und Flugbetrieb

Termine

Februar 2024

  • - Gleitschirmgeflüster
    Gleitschirmgeflüster

    Gleitschirmgeflüster


    6. Februar 2024

    Bei diesem Vortrag räumt Ferdinand Vogel mit typischen Szene-Irrtümern auf. Ein Rundumblick mit Tipps zur Flugausrüstung, Flugtechnik und Fehlern beim Geländelesen. Gemeinsam beleuchten wir, warum es diese Fehlinformationen gibt, was sich seitdem geändert hat und worauf man nun achten sollte. Das bietet die Chance zu fast jedem Gleitschirmthema eine Zwischenfrage an Ferdi zu richten.

    Referent: Ferdinand Vogel (Fluglehrer und Deutscher Meister)

  • - Über den Leistungswahnsinn
    Über den Leistungswahnsinn

    Über den Leistungswahnsinn


    15. Februar 2024

    Lass dich inspirieren und lerne aus den Erfahrungen von Chrigel Maurer, wie man erfolgreich aber möglichst sicher die fliegerischen Grenzen erweitert und gesteckte Ziele erreicht! In unserem Online-Seminar gibt er dir einen Blick hinter die Kulissen eines typischen X-Alps-Tags. Von der Wetterplanung bis zum Zieleinlauf teilt Chrigel seine Gedanken zu Strategien, Teamwork, Navigation und mehr.

    Zusätzlich wird er in einem Gespräch mit Robin über sein kürzlich erschienenes Buch sprechen. Dieses wird vorgestellt und er wird Einblicke in seine persönlichen Erfahrungen der letzten 25 Jahre geben.
    Erhältlich hier im DHV-Shop!

    Wie bei unseren Seminaren werden Fragen aus dem Publikum über die Chat-Funktion eingebunden und ein interaktiver Abend garantiert sein. Die Teilnahme ist kostenlos, wir freuen uns auf deine Teilnahme!

    Referent: Chrigel Maurer

  • - Thermikprognosen
    Thermikprognosen

    Thermikprognosen


    21. Februar 2024

    Daniel Moser ist erfahrener Streckenflugpilot und Mitglied der Schweizer XC Liga. Gleichzeitig ist er auch der Entwickler von XC Therm. In diesem interaktiven Seminar geht es um die Frage, wie Thermikprognosen erzeugt und korrekt angewandt werden und wo man vorsichtig damit sein sollte.

    Referent: Daniel Moser


Flugbetrieb

Kein Windenschlepp ohne digitale Pilotenregistrierung!
Wir haben unsere analoge Schleppkladde durch eine App-basierte Lösung ersetzt. Dazu registriert euch bitte EINMALIG online vor dem Schleppbetrieb als PilotIN. Mit der Registrierung erhaltet ihr eure persönliche Nummer die euch identifiziert. Mit dieser Nummer könnt ihr euch dann vor dem Schlepp beim Starthelfer/Windenfahrer anmelden und als Bestätigung wird euer Name und Gewicht genannt. Diese persönliche Nummer gilt auf allen Schleppgeländen, welche die Lösung von #schleppbetrieb.de einsetzen.
Anmeldelink für Vereinsmitglieder: #Vereinsmitglieder
Anmeldelink für Gäste/Vereinsfremde: #Gäste/Vereinsfremde

Kommentare sind geschlossen.