Gleitschirmfliegen

...die einfachste und leichteste Art des Fliegens.
Gurtzeug an, Schirm aufziehen und Start frei.

Drachenfliegen

…fliegen wie ein Drache: schnell und wendig. Die Tragfläche ist statisch und muss vorher mit Streben aus Aluminium aufgebaut werden.

UL - Trike

…das ist die motorisierte Art des Drachenfliegen,
also noch schneller, aber auch lauter.

Willkommen beim Verein
Leichtflieger-Oberlausitz e. V.
















Powered by Tempera & WordPress.