Fluggebiet-Mała Kopa

Fluggebiet Mala Kopa – Kleine Koppe

Allgemeines

Das Fluggebiet Mala Kopa (deutsch: Kleine Koppe) liegt in unmittelbarer Nähe zur Schneekoppe auf der polnischen Seite des Riesengebirges. Der Startplatz liegt auf einer Seehöhe von 1350 m ist durch eine einsitzige Seilbahn erschlossen. Auf der Website  http://kopa.com.pl/ findet ihr Bilder, eine Webcam und auch die Preisliste des Liftes. Das Gebiet ist sehr gut geeignet für nördliche Winde und bietet einen in unserer Region beachtlichen Höhenunterschied von ca. 770 m. Darüberhinaus lässt sich ein Sprung hinüber zur Schneekoppe realisieren, was einen einmaligen Flug über dem höchsten Gipfel Tschechiens ermöglicht. 

Eckdaten und Karte des Startplatzes

Koordinaten Ausrichtung Länge Höhe(n) Kosten
N 50°44’52.20″
E 15°43’41.70″
330° – 030° / 1.339m / 571m
Δ 768m
Seilbahn
Sommersaison:
Bergfahrt 45 Zloty (10,50 €)

Wichtige Pilotenhinweise

Um an diesem Startplatz starten zu können, wird eine behördliche Genehmigung benötigt. Informationen dazu findet ihr auf der Website des Gleitschirmclubs Riesengebirge. Demnächst stellen wir euch eine deutsche Zusammenfassung der Regelungen auf dieser Seite zur Verfügung.

Die Messwerte der nahe gelegenen Wetterstation auf der Schneekoppe findet ihr hier: Messwerte

Eine Wettervorhersage findet sich unter Meteoblue.

Kommentare sind geschlossen.